CMD München

CMD München

Herzlich willkommen auf meiner Praxiswebsite!

Es freut mich, dass Sie hereinschauen und Interesse an meinem Behandlungsspektrum haben. Mein Ansinnen ist es, dass Sie sich in meiner Praxis richtig wohl fühlen, entspannt sind und die bestmögliche Behandlung bekommen.

Ich biete Ihnen natürlich alle Leistungsumfänge an, die Sie der Zahnmedizin naturgemäß zuordnen und dies selbstverständlich auf höchstem medizinischen Niveau. Schauen Sie sich einfach auf diesen Seiten um und informieren Sie sich.

Ich  denke, dass  mein Einsatz für Sie immer sehr groß ist, jedoch bei der Behandlung der speziellen Thematiken CMD und BRUXISMUS doch sehr von der Norm abweicht und mit überdurchschnittlichem Aufwand durchgeführt wird. Meine Diagnostikverfahren und Untersuchungen sind sehr umfangreich, betreffen immer Ihren ganzen Körper. Ich ziehe Ihre Vorerkrankungen, Verletzungen, Vorbehandlungen und Unfälle mit ins Kalkül, schaue mir alle Bildgebungen Ihres Körpers der letzten 5 Jahre an (MRT, CT, DVT, Röntgen), lese die Befundberichte der Vorbehandler, telefoniere mit aktuell behandelnden Ärzten und Cotherapeuten (soweit Sie dies wünschen) und bin sozusagen das Bindeglied zwischen allen medizinischen Bereichen, mit denen Sie wegen Ihrer Beschwerden schon in Kontakt gekommen sind.

Meine Aufgabe ist es dann, Ihre Symptome in Zusammenhang und in Relation zu Ihren Beschwerden und Erkrankungen zu bringen und für SIE die passende CMD-Behandlung herauszufiltern.

Meine Erfahrung zeigt mir, dass man einen persistierenden Bruxismus und eine  komplexe CMD nur so behandeln sollte und damit die Quote der Heilerfolge wesentlich steigern kann.

Die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie ist die Medizin der Zukunft. Der Körper ist eine Einheit und sollte als Ganzes betrachtet werden können. Dazu benötigt man viele Informationen aus Ihrer physischen und psychischen  Vergangenheit, um diese mit diagnostischen Fakten aus der Gegenwart in Korrelation bringen und erkennen zu können, mit dem Ziel der Beschwerdefreiheit für Ihre Zukunft. Je mehr Informationen man (wie bei einem Puzzlespiel) zusammenträgt, desto klarer und erkennbarer wird das Gesamtbild. Diesen Einsatz bringe ich sehr gerne für Sie!

Ein Beitrag im TV

SPEZIALGEBIETE

,

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Funktionsstörungen im Bereich der Zähne oder Zahnreihen des Oberkiefers und des Unterkiefers zueinander, Funktionsbeeinträchtigungen im Bereich der Kiefergelenke können den ganzen Körper in Mitleidenschaft ziehen und Ursachen für chronische Schmerzen sein. Mein Ziel ist es, Ihrem Körper eine Genesung / Gesundung ohne einen Bruxismus oder einer CMD zu ermöglichen. Die Craniomandibuläre Dysfunktion ist weit verbreitet, wird jedoch meist nicht oder oft erst spät als solche erkannt. Von Kopf bis Fuß, also vom Schädel bis zu den Fußsohlen ist unser Körper ein komplexes System und sollte nicht in Einzelteilen behandelt werden, sondern das Gesamtbild muss erkannt werden.

mehr erfahren
,

Zähneknirschen (Bruxismus)

Beim Zähneknirschen (medizinisch Bruxismus genannt), pressen oder reiben die Betroffenen ihre Zahnreihen unbewusst und sehr kräftig aufeinander. Es entstehen Schäden und Substanzverlust an der Zähnen.

mehr erfahren
,

Zahnimplantate

Seit über 30 Jahren kommen künstliche Zahnwurzeln, so genannte Implantate, anstelle von fehlenden Zähnen zum Einsatz. Sie werden im Kieferknochen verankert und dienen als Basis für Kronen, Brücken oder Halteelemente für Prothesen. Schäden an gesunden Zähnen, die durch Beschleifen entstanden, gehören nun der Vergangenheit an. Auch als Alternative zu herausnehmbaren Prothesen haben sich Implantate bestens bewährt.

mehr erfahren
,

Kiefergelenk München

Kiefergelenkbeschwerden können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Spezielle Untersuchungen hier bei uns in der Praxis können Klarheit geben über die genauen Ursachen.

mehr erfahren
,

Schnarchtherapie

Zwei bis vier Prozent der Bevölkerung haben ein Schlafapnoe-Syndrom, das verursacht wird durch nächtliches, sich wiederholendes Kollabieren der Muskulatur im Rachenbereich. Atmen durch diese enge Passage erzeugt starkes Vibrieren der Weichteile als Ursache des Schnarchens.

mehr erfahren

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.