CMD München

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen:

Wer behandelt mich, wenn ich knirsche?

Ein CMD-Spezialist. Dies ist ein Zahnmediziner der eine Zusatzausbildung im Bereich der craniomandibulären Dysfunktionen hat.

Was ist eine CMD?

Dies ist eine Fehlfunktion des Gebisses und der Kiefergelenke mit ausstrahlenden Schmerzen bis in den Kopf, Gesicht, Nacken, Rücken und manchmal sogar bis zu den Füßen. Man spricht dabei von aufsteigenden oder absteigenden Ketten.

Ich habe einen Tinnitus. Kann mir da ein Zahnarzt helfen?

Konsultieren Sie als erstes einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Wenn dieser eine Ausschlussdiagnostik im Rahmen der HNO erstellt hat, wäre Ihr nächster Ansprechpartner ein spezialisierter CMD Zahnarzt. Es ist für die Patienten wichtig zu wissen, dass wir im Zahnmedizin-Studium nichts über die CMD vermittelt bekommen. Das Fachgebiet der CMD ist eine Zusatzausbildung, die ich erworben habe.

Beim Gähnen knackt mein Kiefergelenk. Wer kann mir da helfen?

Belesen Sie sich bitte im Internet zu dem Thema: CMD

Wer hilft mir bei craniomandibulären Dysfunktionen?

Ein CMD-Spezialist, also ein Zahnarzt mit einem Spezialausbildung wie Frau Dr. Susanne Hermsdorff in München.

Können meine Nackenschmerzen und Rückenschmerzen mit meinen Zähnen in Zusammenhang stehen?

Ja, natürlich. Wenn Sie knirschen oder einen falschen Biss haben, dann verspannen sich viele Muskelgruppen. Sie sollten zu einem CMD-Spezialisten gehen.

Was ist ein falscher Biss und wer behandelt so etwas?

Wenn die Zahnreihen nicht 100%ig aufeinander passen oder Sie meinen, dass sie mehrere Bisslagen haben oder eine bevorzugte Kauseite haben, sollte man dieses untersuchen. Es gibt Kriterien für einen physiologischen Biss welche man durch einen CMD Spezialisten untersuchen lassen kann.

Können meine Zähne Auslöser für Ohrgeräusche/Tinnitus sein?

Ja. Selbstverständlich sollten Sie vorher einen HNO-Arzt konsultiert haben, jedoch die räumlich engen Lagebeziehungen zwischen Ohr und Kiefergelenk können auch dafür verantwortlich sein, dass ein bestehender Tinnitus unterhalten wird oder es zu einer Entstehung eines Tinnitus kommt.

Ich habe einen Tinnitus. Der Ohrenarzt kann mir aber nicht helfen. Was soll ich tun?

Vereinbaren Sie einen Termin zur Durchführung einer Funktionsdiagnostik in einer CMD-Praxis und damit leiten Sie eine Ausschlussdiagnostik ein. Mit dieser Untersuchung wissen Sie, ob Ihr Tinnitus von den Zähnen, dem Kiefergelenk oder/ und der HWS kommt.

Ich habe Migräne und Kopfschmerzen. Wer kann mir da helfen?

Hier gilt es die Zusammenhänge zu klären in Bezug auf orthopädische, neurologische und funktionelle Gegebenheiten. Dabei kann Ihnen Frau Dr. Susanne Hermsdorff in München weiterhelfen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Meine Zähne sind sehr abgekaut. Was soll ich dagegen tun?

Es gilt herauszufinden warum das der Fall ist. Man sollte tunlichst die Gründe in Augenschein nehmen und die Zusammenhänge klären um eine gute Diagnose zu erstellen. Machen Sie einen Termin bei einem CMD-Zahnarzt aus, zum Beispiel bei Frau Dr. Susanne Hermsdorff in München. Sie kann Ihnen helfen.

Was ist Bruxismus und welcher Zahnarzt kann mir wirklich helfen?

Bruxismus bedeutet, dass Sie sehr stark mit den Zähnen knirschen oder pressen und sich damit die Zähne im Übermaß abkauen und zerstören. Frau Dr. Susanne Hermsdorff ist Bruxismus-Spezialistin und hilft Ihnen, die Ursachen für Ihr Knirschen zu finden.

Ich brauche Implantate. Wer macht dies gut?

Sie sollten in jedem Fall zu einem Zahnarzt gehen, der eine Zusatzausbildung hat im Bereich der Implantologie. Hierbei ist es ebenso wichtig, die Funktion des Gebisses und der Kiefergelenke zu sehen und eine Schonung der Halswirbelsäule anzustreben. Dieses Wissen in die Therapie miteinzubeziehen ist das Hauptaugenmerk eines CMD-Spezialisten. Sie sollten Ihre Implantation also einem CMD-Spezialisten in die Hände geben, der auch implantieren darf.

Wer macht einen schonende und sanfte Prophylaxebehandlung?

Wir sind sehr froh, dass zu unserem Team Frau Megan Lehnert gehört, die Spezialistin auf dem Gebiet der Prophylaxe ist und diese Behandlung sehr sorgfältig und schonend durchführt. Lassen Sie sich davon überzeugen.

Welcher Zahnarzt in München hilft mir bei CMD, bei Kiefergelenkschmerzen, Kiefergelenkknacken, Tinnitus?

Frau Dr. Susanne Hermsdorff in München ist Spezialistin dafür (Laplacestrasse 5 · 81679 München ).

Mein Ohr pfeift und was kann ich da tun?

Gehen Sie zu einem CMD-Spezialisten, wie Frau Dr. Susanne Hermsdorff in München, Laplacestrasse 5 · 81679 Műnchen.

Ich habe Schmerzen von der Halswirbelsäule bis ins Gesicht. An wen soll ich mich da wenden?

In erster Instanz wenden Sie sich bitte an Ihren Orthopäden und an einen Neurologen. Dazugesagt werden muss, dass Schmerzen dieser Art natürlich auch im Rahmen einer CMD vorkommen können und daher wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Susanne Hermsdorff, CMD-Spezialistin.

Ich habe Gesichtsschmerzen. Wo soll ich hingehen?

Bei Beschwerden dieser Art sollten Sie zu Ihrem Hausarzt und einem Neurologen gehen, jedoch können diese Beschwerden auf eine CMS hinweisen.

Ich wache morgens wie gerädert auf, bin nicht ausgeruht und die Kiefer tun mir weh, wer hilft?

Da liegt die Vermutung nahe dass sie nachts mit den Zähnen knirschen oder pressen, die Kaumuskulatur sehr beanspruchen und natürlich keinen erholsamen Schlaf finden. Diese Phänomene untersuchen wir in meiner Praxis.

Ich hätte gerne metallfreie Kronen. Wer macht dies und woraus bestehen diese?

Jede Zahnarztpraxis die nach den neusten Behandlungsprinzipien behandelt, versucht möglichst metallfreie Kronen einzugliedern. Dies setzen wir auch in unserer Praxis um und verwenden natürlich nichtallergene Materialien.